Vergütungsvereinbarungen

Parteien

  • Arbeitgeber
  • Arbeitnehmer
    • Verwaltungsmitglieder
      • mit Arbeitsvertrag
      • im Mandatsverhältnis
    • Management / CEO
    • Kader
    • alle anderen Mitarbeiter, die das Vergütungssystem erfasst

Form

  • Grundsatz
    • Formfreier Abschluss von Arbeitsverträgen und deren Klauseln
    • auch für Leistungsvereinbarungen besteht keine Formpflicht
  • Ausnahme
    • Formzwang (Schriftform) aus Arbeitnehmerschutz- oder Rechtssicherheitsgründen
      • Handelsreisendenvertrag (Schriftform aber nicht Gültigkeitserfordernis)
      • Lehrvertrag (Schriftform Gültigkeitserfordernis)
    • Schriftformvorbehalt im Arbeitsvertrag
      • Gültigkeitsvorbehalt
      • Beweiszweck

Inhalt

  • Siehe Vergütungsarten

Standardbestimmungen

  • Schriftformvorbehalt
  • Anwendbares Recht
  • Gerichtsstand
  • Salvatorische Klausel

Bestand

  • Grundsatz
    • Verträge sind einzuhalten (pacta sunt servanda), auch Vergütungsvereinbarungen
  • Ausnahme
    • Unerwartete Ereignisse
    • Änderungen der Rahmenbedingungen
    • Einvernehmliche Änderung

Änderungen

  • Unerwartete Ereignisse
    • Höhere Gewalt (Force Majeure)
    • Erhebliche Äquivalenzbeeinträchtigung
      • zu Gunsten des Arbeitnehmers
      • zu Lasten des Arbeitnehmers
  • Änderungen der Rahmenbedingungen
    • Voraussetzung: Wesentliche Änderungen
    • Marktentwicklung
    • Branchenentwicklung
    • Falsch eingeschätzte Zukunftsperspektiven
    • Unerwartete Performance-Schwäche
      • Unternehmen
      • Unternehmensabteilung
      • Profit Center
    • Kapitalveränderungen
      • Kapitalerhöhung
      • Kapitalherabsetzung
  • Änderung gegen den Willen des Arbeitnehmers
    • Änderungskompetenz
      • Zuständiges Führungsorgan, gemäss bestehender Kompetenzordnung
    • Änderungskündigung
  • Einvernehmliche Änderung
    • Zulässigkeit voraussetzungslos und jederzeit (im Gegensatz zur Vertragsanpassung wider Willen)
    • Individuelle Anpassung einer oder einzelner Bestimmungen des Bonus- oder Mitarbeiterbeteiligungsplans
    • Risiko
      • Motivationsverlust
      • Stellenwechsel des betroffenen Kadermitarbeiters
  • Änderungsmassnahmen / -gegenstand
    • Mittel
      • Mitarbeiterbeteiligungsplan
      • Beteiligungsreglement
      • Entschädigungsvereinbarung
    • Inhalt
      • Änderung Performance-Ziel
      • Änderung Faktoren
      • Änderung Berechnungsmodell
      • Verfügungssperre
        • zB Verkürzung
        • zB Verlängerung
      • Vestingklausel
      • Pro Rata-Anspruch
        • zB Streichung
        • zB Einführung
      • Repricing (nachträgliche Änderung des Ausübungspreises)
      • Rückgabepflicht / Rückgaberecht

Weiterführende Informationen

Drucken / Weiterempfehlen: