MITARBEITERBETEILIGUNGEN

Die Mitarbeiterbeteiligung ist eine vertragliche, in der Regel dauerhafte Beteiligung der Mitarbeiter am Kapital des Arbeit gebenden Unternehmens, durch Mitarbeiteraktien, Mitarbeiteroptionen o.ä.

Als gesetzliche Grundlagen erscheinen vor allem OR 322a ff. und OR 322d sowie weitere Spezialerlasse:

Weiterführende Informationen

» Mitarbeiterbeteiligungen

» Gratifikation: Auszahlungsform

Drucken / Weiterempfehlen: